ROCK HOSTEL BARCELONA

Kletterhasen aufgepasst!

Wenn die Entwürfe des polnischen Architekten von UGO umgesetzt werden, können wir uns freuen und Barcelona wird um eine Attraktion reicher.

Für eine Ausschreibung stellte die nordspanische Stadt hohe Anforderungen an die teilnehmenden Architekten. Das Gebäude sollte schließlich ein neues urbanes Wahrzeichen werden.
Der Entwurf von Hugon Kowalski von UGO ist wohl der originellste. Das Hostel soll neben einer Herberge auch ein lebendiger Ort sein. Bestehend aus 50 Zimmern mit Fenstern, einen Swimmingpool, ein Spa, ein Fitnessstudio, ein Kino, eine Bar und nicht zu vergessen Kletterwände für jede Schwierigkeitsstufe.
Optisch sieht das Rock-Hostel aus wie eine künstliche Felsnadel und ähnelt stark der Gebirgskette Montserrat, die aus Sandstein besteht und von der sich der Architekt insirieren ließ.

via

Auch interessant?

Roskilde 2014 Night
Skrillex Photo by Ethan Saks
Ray William Johnson =3
Böser Kleiner Junge Stephen King Bad Little Kid