Mauerpark | Orte die die Welt braucht X Trailer

Der Film “Mauerpark” läuft beim “Achtung Berlin” Filmfestival in der Rubrik “Heimatfilme” und erzählt die schrägen Geschichten der Menschen des Ostberliner Stadtparks.

Der Mauerpark befindet sich auf dem ehemaligen Todesstreifen in Berlin und wer schon mal da war, weiss was die Macher von dem Film mit ” Vergessene Insel”meinen. Hier hat alles Platz- hier herrscht LEBEN.
Früher Trennung- heute ein nebeneinander sein lassen, der schönsten Form. Es ist nicht so, dass es keine Konflikte gibt, aber alle Nutzer dieser Insel haben einen gemeinsamen kleinsten Nenner: der Mauerpark muss bleiben.

Und zwar so wie er jetzt ist. Die geplante Bebauung bedroht seine Einzigartigkeit und da sind wir, und hoffentlich noch viele andere schwer dagegen.

Hier die Eckdaten zur Film Premiere:
Sonntag, den 17. April um 18.15 Uhr im Filmtheater am Friedrichshain

Weitere Vorstellungen:
Montag, den 19. April um 18.00 Uhr in der Passage Neukölln
Mittwoch, den 20. April um 18.30 Uhr im Filmtheater am Friedrichshain

Auch interessant?

Roskilde 2014 Night
Skrillex Photo by Ethan Saks
Ray William Johnson =3
Böser Kleiner Junge Stephen King Bad Little Kid