Künstler Kollektiv ASARO X Mexiko X Guerilla Art X Ausstellung & Dokumentation

Die Kunst liefert oft Ideen, macht Mut und bringt Bewegung in die Köpfe der Menschen. Yescka ist der Sprecher des Künstler Kollektivs ASARO in seinem Stadtteil. Es wurde nach den Aufständen 2006 in Oaxaca, Mexiko gegründet, welche gewaltvoll niedergeschlagen wurden. Eine der ersten Maßnahmen der Behörden danach war das übermalen der Graffitis.

Deswegen und wegen der vielen Publikationen, wurde Yescka zu einer der Schlüsselfiguren des Protestes für die Jugend. 2012 reist er zum zweiten mal durch Europa und zeigt seinen Blick auf die Situation in dem von Korruption und Drogenkrieg zerrissenen Land. In diesem Kontext wird auch ein Film zu sehen sein. Die Dokumentation „guerilla-art.mx“ erklärt wie Yescka mit seinem Kollektiv ASARO in Oaxaca arbeitet und die Kunst in ein Ausdrucksmittel des Widerstands verwandelt.

München

Livepainting/Documentary – Stattpark Olga
02.08.2012 | Olga Wagenlager

Exhibition – Farbenladen

03.08.-12.08.2012 | Farbenladen

Livepainting – Feierwerk
10.08.2012 | Feierwerk

Mannheim

Exhibition – Alte Feuerwache
05.08 – 01.09.2012 | Alte Feuerwache

Stockholm

Workshop – Stockholm
19.08 – 20.08.2012

Auch interessant?

#GoogleHouse
foot locker running collection
Roskilde 2014 Night
Skrillex Photo by Ethan Saks