Charlotte Caron

Unsere wahre Identität verdecken wir meistens hinter imaginären Masken. Wir lassen es nur selten zu, dass jemand hinter unsere Kulissen sehen darf.

Die französische Künstlerin Charlotte Caron hat sich dieser Thematik gewidmet und eine Serie von Portraits entstehen lassen, die sie „Animal heads / Human bodies“ nennt. Sie nahm dabei Gebrauch zweier Medien: Zum einem das Malen, zum anderen die Fotografie, das ihr ermöglichte beide Welten miteinander zu vereinen und eine Symbiose zu schaffen.

“This series of paintings, photographs, are trying to respond to a form of duality… ultimately creating an osmosis between the two mediums,between the animal and the portrait.” -  Charlotte Caron

 

via

Auch interessant?

Roskilde 2014 Night
Skrillex Photo by Ethan Saks
Ray William Johnson =3
Böser Kleiner Junge Stephen King Bad Little Kid