Libération au Lagerfeld

Chef für einen Tag: Karl Lagerfeld gestaltete die heutige Ausgabe der links-liberalen französischen Tageszeitung ‘Libération’.

Als Chefredakteur und Chefdesigner verhalf Lagerfeld dem Blatt zu neuer Größe. Denn kurzerhand verdoppelte er das Format. Zu Farbe kam die “carte blanche” durch des Meisters Hand selbst, der eine Vielzahl von Aquarellen und anderen Tuschearbeiten beisteuerte.

Journalistisch hat Lagerfeld nichts beizutragen, sieht man vielleicht von einigen der Zeichnungen ab, die schon fast politische Karrikaturen sind. Dafür plaudert er ausführlich über sich und seine Sicht der Dinge in einem großen Interview “mit dem Blattmacher”.

Hayaku: A Time Lapse Journey Through Japan

Atemberaubende Zeitraffer-Aufnahmen aus ganz Japan zeigt Brad Kremer in seinem Video-Beitrag “Hayaku” auf Vimeo. Größtenteils in Tokyo, Matsuyama, Imabari, Nagano, Gifu und Ishizushisan aufgenommen, ist auch die technische Umsetzung interessant: […]

Doku-Tipp: 125 Jahre Diamant – Siegerrad, Mangelware, Kultobjekt

Wir schreiben viel über Fortbewegungsmittel und daher auch ein besonderer Doku-Tipp für den heutigen Abend! Denn die Kult-Fahrradmarke Diamant feiert 125 Jahre und der MDR strahlt dafür im Sachsenspiegel um […]

EHBE – European Handmade Bicycle Exhibition

Der Beitrag kommt vielleicht etwas spät, aber ist auf jeden fall eine Erwähnung wert! Denn am 21. bis zum 23. Mai fand in Schwäbisch Gmünd die European Handmade Bicycle Expo […]

WWDC10: Das iPhone 4 ist da!

Was soll ich schreiben? Das Apple iPhone 4 ist da? Und es wird schon am 24. Juni 2010 in Deutschland erhältlich sein? Mmmmhh, ich glaube das passt als kleine Gadget […]

Neues Facebook Profil-Picture gefällig?

Das Datenschutz Thema bei Social Networks insbesondere Facebook nimmt kein Ende, aber dafür haben wir jetzt ein kleine Abhilfe gefunden! Denn man kann sein Profilbild bei Facebook mit einem dieser […]

Fussball-WM Pokal 2010 reist im Louis Vuitton Case nach Südafrika

Die Fussball-Weltmeisterschaft 2010 wird in dieser Woche eingeläutet und jeder kann es wohl kaum noch erwarten. Und wer den verehrten WM-Pokal am 11.Juli in Johannesburg, Südafrika in den Händen halten […]